Neuste Themen

» [Anfrage] Tamashii no Utsuri - Naruto RPG
Mi Feb 22, 2017 3:33 pm von Gast

» Der Mond geht unter
Mo Feb 20, 2017 7:54 pm von Mond

» Reiko vs. Tokoyami
So Feb 12, 2017 7:57 pm von Mond

» Naruto - Before the Hero came
Sa Feb 11, 2017 11:01 pm von Gast

» Blick in die nahe Zukunft
Sa Feb 04, 2017 8:25 pm von Fremder

» Neuigkeiten aus Zesniae
So Jan 22, 2017 3:24 pm von Gast

» Neuerungen bei den Gesuchen
Sa Jan 21, 2017 2:16 pm von Fremder

» Neustart & AC
Sa Jan 21, 2017 8:55 am von Yukine

» Wintergrüße
So Jan 08, 2017 6:59 pm von Gast


 Kiyoshi Akane || weiblich ♀ | S-Magierin

©Calypto
Do Apr 21, 2016 11:48 pm
Charakterzitat :
Wanna join me? Come and play...Do you ever want to catch me?...Let me shot in your f*cking Face
Meine Charaktere :
Derzeit keiner :3

In Planung:
Doomed [Akito Daichi ] ♂ - 16 Jahre - Tokoyami [Rin aus Free]

Kiyoshi Akane ♀ - 17 Jahre - Tokoyami - S-Klasse
Anzahl der Beiträge :
22
Anmeldedatum :
01.02.16
Alter :
19

Kiyoshi Akane
S-Klasse || Tokoyami Internat
Persönliches .; AllgemeinesName: Akane Kiyoshi
In Kanji: 赤根 - 清
Bedeutung: tiefes rot - Reinheit
Charakter aus: nicht vorhanden

Internat: Reiko / Tokoyami Internat
Zimmer Nr.:
Geschlecht: weiblich ♀
Alter: 17 Jahre
Geburtsdatum: [ 21.11.2060 ] - Wir spielen das Jahr 2777.
Sternzeichen: Skorpion

Erscheinungsbild .; AussehenBild: Bildlink
Augenfarbe: orange-rot
Haarfarbe: schwarz-braun
Statue: klein, schmal, muskulös

Allgemeines Aussehen: Kiyoshi ist nicht gerade sehr auffällig in ihrem Aussehen. Das einzige was wirklich auffällt sind ihre Augen und vielleicht auch ihre Haare wenn sie in der Sonne rot wie Blut glänzen. Aber der Rest an ihr ist eher Durchschnitt, wenn man davon absieht, dass sie klein, schmal und zart wirkt.
Ihre Haare sind meistens einfach nur schwarz und glatt. Sie hat sie sich zu einem Longbob schneiden lassen und besitzt auch einen Pony der ihre Stirn gut verdeckt. Manchmal auch die schmalen Augenbrauen, wenn sie diese hebt. Ihre Augen stechen aus dem Gesicht sofort heraus. Nicht wegen ihrer schönen mandelförmigen Form und auch nicht weil sie ziemlich groß sind. Es ist das stechende orange ihrer Farbe, dass wie Feuer zu lodern scheint. Das einzige Anzeichen an ihr, was wirklich bösartig ist. Der Rest von ihr wirkt eher niedlich. Mit den großen Augen, der kleinen Stupsnase und dem kleinen Mund wirkt sie schnell süß und unschuldig.
Ihr langer Hals hält ihren Kopf gut auf den schmalen Schultern fest. Mit einem einfachen C-Körbchen und einer schmalen Taille hat sie wohl die perfekten Maße für ein Mädchen. Jedoch ist ihre Hüfte etwas breiter als der Durchschnitt und ihre Oberarme und Schenkel ziemlich kräftig. Kiyoshi stört dies alles jedoch nicht, denn es sind reine Muskeln, die ihren kleinen Körper leicht in die breite zogen. Von der Seite hat sie noch immer eine perfekte Figur. Mit ihren langen kräftigen Beinen hält sie alles Gewicht in der Luft und läuft auf normal großen Füßen durch die Gegend. Ihre Finger sind zwar schmal und recht lang, doch manchmal wirken ihre Hände doch ein wenig klein. Besonders wenn sie ihr Schwert schwingt.

Ihre Kleidung ist meistens dafür einfache schwarze Kleidung und ihre Rüstung. Oft trägt sie ihre Rüstung. Sie vertraut keinem in dieser Welt, weswegen sie das ganze Metall so oft mit sich herum schleppt. Wenn es jedoch mal nicht vorkommt, trägt sie jedoch nur schwarze Kleidung. Farbe kommt nicht oft vor.

Equipments: Ihre Equitments sind ein paar mehr als bei anderen Magiern vielleicht. Anders als sie besitzt sie nämlich keine direkte Angriffsmagie. Auf diese Art musste Kiyoshi sich etwas einfallen lassen um ihren Körper zu schützen und selbst anzugreifen. Auf diese Art hat sie sich also ihre Rüstung komplett selbst geschmiedet. Sie besteht aus einem leichten, schwarz-rotem Metall, dass doch sehr hart und stabil ist und auch einfache Pistolenschüsse aufhält. So besitzt sie einen Brustpanzer, Arm- und Schulterpanzer. Ihre Beine werden ebenfalls von der Rüstung geschützt. Jedoch kann sie selbst entscheiden welche Schuhe sie zu der Rüstung anzieht. Die Handschuhe sind so beweglich als hätte sie ganz normale Handschuhe an und alles was nicht von der Rüstung bedeckt wird, bedeckt sie mit einfacher schwarzer Kleidung.
Das andere Equipment das sie noch besitzt ist ihr Schwert und ihre Axt. Ihre Axt ist eine einfache Doppeltestreitaxt. Das heißt sie besitzt Klingen auf beiden Seiten. Aus geschmückt hatte Kiyoshi sie noch mit Fellen und magischen Steinen, die ihr halfen die Axt in Flammen zu tauchen oder kalt werden zu lassen. Ohne ihre Handschuhe könnte sie dieses Werkzeug nicht schwingen. Es würde ihre Hände verbrennen lassen. Außerdem ist diese Axt auch ungeheuer schwer und lässt sich nur mit dem Zauber der Handschuhe Feder leicht werden.
Ihr Schwert ist ein eher kleineres schmales Schwert, dass zu den schärfsten der Welt gehört. Durch einen Zauber wurde die klinge verstärkt. Auf die Art muss sie keine Angst haben, dass die Klinge einfach kaputt geht oder schnell stumpf wird. Es besteht wie die Rüstung aus einem schwarz-roten Metall und in die Klinge sind Muster eingearbeitet.

Besonderes: Kiyoshi besitzt ein paar Narben an ihren Armen und auch an ihren Beinen. Sie hat kein Bedürfnis sie zu verstecken, denn sie sind nichts schlimmes für die kleine Dame. Ansonsten ist es die Rüstung in der sie gerne herum läuft.
Seelenkraft .; MagieRang: S-Klasse Magierin
Magie: Seelenwesen

Magiebeschreibung: Kiyoshis Magie ist nichts seltenes oder besonderes. Seelenwesen wurden schon von einigen Magiern gerufen. Jedoch besaßen sie dann nicht ein wenig eigen Magie und riefen nur ein Wesen. Kiyoshi hatte nie eigene Magie, die sie anwenden konnte. Dafür besaß sie jedoch gleich drei Seelenwesen die sie rufen konnte. Und anders als die Wesen der anderen, war jedes einzelne ihrer Wesen besonders stark. Die Wesen besaßen selbst Magie mit der sie ihren Beschwörer beschützen konnten. So hat Kiyoshi gelernt allein ohne eigene Magie zu kämpfen, an der Seite ihrer Seelenwesen.
Sie besitzt drei Wesen. Das erste und stärkste Wesen ist ein Leopon mit dem Typ Feuer. Diese Katze ist eine Mischung aus einem Leoparden und einem Löwen. Sie ist männlich, schwarz mit weißen Flecken und einer gräulichen Mähne, orangen Augen und einer mächtigen und majestätischen Statue, die noch ein Stück größer ist als ein Tiger. In der Mähne finden sich vereinzelt Flammen und wenn der Leopon möchte kann er einzelne Körperteile oder den gesamten Körper in Flammen stecken. Auch kann er ein paar Feuerbälle abfeuern.
Das zweite Wesen ist ein kleiner Hase des Typs Erde. Er ist weniger zum Angreifen da, als mehr für das heilen. Der kleine schneeweiße Hase mit den braunen Pfoten und den dunklen grünen Augen wirkt auf den ersten Blick hin ziemlich unschuldig. Er kann Kiyoshis kleine Verletzungen heilen. So sind Kratzer bei ihr schnell gerne verschwunden. Ein Bruch heilt auch schneller als normal. Jedoch würde sie ein Messer im Herzen nicht überleben. Jedoch kann der kleine Hase auch ein paar Felsbrocken in der Größe eines Fußballs fliegen lassen und Kiyoshi Schutz mit einer Erdmauer bieten.
Ihr letztes Seelenwesen ist ein eher Fantasiewesen. Es sieht hundeähnlich aus. Ein Wiesel oder ein kleiner Hund mit kurzen Beinen. Jedoch besitzt er Flügel mit denen er fliegen kann. Das braune Wesen mit den blauen Augen ist ein wenig größer als eine einfache Hauskatze und kann daher Kiyoshi nicht durch die Luft tragen. Dafür kann es Feuerbälle spucken und einen Feuerstrahl abschießen, wie der Leopon. Beide angriffe sind jedoch nur halb so stark und groß wie der der Großkatze. Damit ist er weniger gefährlich, aber nicht zu unterschätzen. Das Wesen ist für Kiyoshi dennoch von wert, denn er kann sich frei auf der Erde bewegen und ist direkt mit ihrem Bewusstsein verbunden. Anders als die anderen beiden, die nur 500 Meter sich von ihr entfernen können, kann jeder kleine Flieger wie ein Vogel sich frei bewegen. Sobald er jedoch weiter weg ist als 500 Meter kann Kiyoshi den Hasen jedoch nicht mehr rufen. Und alle drei gemeinsam kann sich erst recht nicht, denn dazu reicht ihre Magie nicht. Die Tiere schlafen dann in ihrem inneren und sind ein Teil ihrer Persönlichkeit.
Außerdem können diese Seelenwesen nur so viel Feuer frei setzen und heilen, wie Kiyoshi selbst an Magie besitzt. Denn all die Magie, die andere Magier selbst benutzen, verwenden ihre Seelenwesen.

Stammbaum .; FamilieMutter: Hotaru Akane ehemalig Mamiko | 45 jahre | verstorben | schlecht
Vater: Ryoichi Akane | 55 Jahre | Verstorben | schlecht

Großvater: Ryo Akane | 87 Alter | lebendig | gut | NPC

Freunde: folgt
Feinde: Reiko

Geschichte .; VergangenheitZiele: Kiyoshis Ziel ist es den namen der Familie Akane rein zu waschen. Ihre Eltern aus dem Stammbaum und der Erinnerung der anderen zu streichen. Nachdem ihre Mutter und ihr Vater Verrat an den Tokoyamis begonnen hatten und den Reiko helfen wollten, wurde die kleine Kiyoshi wieder einmal verspottet. Dies soll nie wieder geschehen und so arbeitet sie nun fleißig daran eine der stärksten zu werden.

Ängste: Die Ängste dieses kleinen Mädchen sind es wie ihre Eltern zu sterben. Verrat an die eigenen Männer zu begehen und als nichts nutz abgestempelt zu werden. Dank ihrer Magie wurde sie deswegen schon früher mehrmals gehänselt, da sie nie selbst einen Feuerball erzeugen konnte oder einen Erdbrocken werden. Sie will nie wieder diese Erniedrigung erleben und alleine sein.

Allgemeine Vergangenheit: folgt vielleicht später
Persönlichkeit .; CharakterLieblingsessen: Onigiri oder auch Omusubi - Reisbällchen
Lieblingsfächer: Magiekunde, Kampfsport, Kunst
Hobbys: Zeichnen, Malen, Klavier spielen, lesen, Sport jeglicher Art, töten

Vorlieben:
∇ FOLTER ;; Es ist wohl das aller liebste was sie tut. Nichts tut Kiyoshi lieber. Nicht einmal schlafen oder essen kann der Folter auch nur nahe kommen. Es ist für Kiyoshi ein berauschendes anderen schmerzen zu zufügen. Es war schon von Anfang an ein wenig da, doch erst durch ihre Mutter hatte sich diese Vorliebe sehr hervor gehoben.
∇ PFLANZEN ;; Eine ziemlich andere Vorliebe als sie sonst war. Aber Blumen waren wunderschöne Pflanzen, aber nicht nur Blumen. Alle Pflanzen hatten etwas besonderes und schönes an sich, so dass sie einfach nicht von ihnen ablassen kann. Und dann noch erst was man mit ihnen anfangen kann.
∇ GLITZERNDE DINGE ;; Es glitzert und funkelt. Wie eine Elster stürzt sich Kiyoshi sofort darauf und will es am liebsten sofort haben. Das Funkeln ist einfach so schön, dass sie einfach nicht davon abkam.
∇ SCHMERZEN ;; Nicht nur die Folter gefiel der kleinen Dame, sondern auch die Schmerzen. Dabei war es komplett egal ob es dabei die Schmerzen anderer waren oder ihre Schmerzen. Es war ihrer Mutter zu verdanken, dass sie ein ziemlich verkorkstes Leben gehabt hatte. Ihr Vater konnte sie nicht früh genug retten, aber einen Teil ihrer selbst wohl noch behüten.
∇ PERSONENMASSEN ;; So viele Personen auf einmal, ob Mensch oder Magier ist ihr da egal. Man konnte jeden einfach anreden und sie kennenlernen. Man konnte auch zwischen ihnen einfach verschwinden und abhauen. Viel leichter als wenn man alleine war. Und das aller beste war, in solchen Massen viel es nicht so sehr auf dass einer weg war und war auch nicht so leicht herauszufinden, wer der eigentliche Mörder war. Auf die Art konnte man sich leicht ein neues Opfer suchen.
∇ BLUT ;; Rot war schon ihre Lieblingsfarbe. Rote Blumen oder rote Haare mochte sie auch gerne. Doch das Blut hatte ein sehr faszinierendes rot. Dazu glänzte es auch so schön auf der Haut wenn es frisch war. Ein weiterer Faktor, warum sie es so sehr mochte. Es gibt noch ein paar mehr, aber diese wurden schon wohl längst erwähnt. Denn Schmerz, Folter und Blut gehörte zusammen.

Abneigungen:
∇ BEFEHLE ;; Es war eigentlich egal wie man es sagte. Solange es kein Befehl ist, tut Kiyoshi vieles um dass man sie bat. Doch Befehlen folgte sie kein bisschen. Es fühlte sich dann immer an als würde sie es nicht mehr aus eigenem Willen tun und wenn sie es nicht selbst tat, dann hatte es keinen Sinn.
∇ ANHÄNGLICHE PERSONEN ;; Es war eine Sache in einer großen Masse von Personen zu sein. Doch eine ganz andere, wenn diese Leute sich an sie ran hingen. Wenn sie ihr zu aufdringlich oder anhänglich wurden, tickt Kiyoshi gerne einmal aus.
∇ KÄLTE ;; Sie spürt die Kälte nicht gerade oft, aber sollte sie jemals einmal durch ihren Kleidung drängen, beginnt Kiyoshi ziemlich schnell an zu frieren. Sie bleibt lieber in kuschligen warmen Orten anstatt sich im Schnee zu wälzen.
∇ KRITIK ;; Keiner kann sie wohl wirklich leiden, doch sie kann sie erst recht nicht leiden. Zwar geht sie nicht gleich jedem deswegen an die Gurgel. Aber der Hass beginnt sofort und wenn man nicht schnell auf passte, musste man vorsichtig sein, dass man auch am nächsten Tag wieder aufwachte.
∇ WASSER ;; Sie mochte ihre Haute am liebsten trocken. Dann war es einfach angenehmer. Wenn es jedoch ins Wasser kam war es das nicht mehr. Außerdem wurde ihr Körper dann immer so schnell kalt. Ein weiterer Grund das Wasser zu meiden.
∇ VERLIEREN ;; Es ist ein ziemlich sensibler Punkt bei Kiyoshi. Sie würde wohl niemals wirklich absichtlich verlieren wollen, da es gegen ihr Vorhaben ist. Sie möchte nie wieder irgend wobei verlieren und damit schwäche zeigen.

Jede Abneigung ist jedoch auch eine Vorliebe, weil sie eine Masochistin und Sadistin ist. So können diese Abneigungen zu Vorlieben werden und Vorlieben zu Abneigungen.

Stärken:
∇ AUSDAUER ;; Mit ihren Körper war sie nicht gerade sehr schnell. Die großen mit ihren langen Beinen waren schneller schnell als sie. Aus diesem Grund hatte sie sich dazu gebracht lange rennen zu können. Aber nicht nur das rennen kann sie nun länger. Auch Kämpfen oder wandern, denn ihre gesamte körperliche Ausdauer hatte sich verbessert.
∇ TÖTEN ;; Es ist nicht direkt eine körperliche Stärke. Jede Tokoyami tötet jemanden irgendwann. Doch Kiyoshi schafft es das als so verständlich an zu sehen, das jagen und töten, so dass sie nicht einmal mehr die Magier höher stellte. Auf die Art empfindet sie es als keinen Verlust oder bekommt auch nicht die selbe Reue, wie andere, wenn sie jemanden töten.
∇ INTELLIGENT ;; Manchmal ist sie wohl ein wenig naiv oder noch ziemlich grün hinter den Ohre. Doch sie ist immer noch eine intelligente Dame. Sie ist ziemlich kritisch und kann sich Sachen ziemlich gut merken, wenn sie es auch will. Sie kann sie auch logisch schlussfolgern, was zusammen mit den anderen ihrer Fähigkeiten ziemlich gefährlich werden kann.
∇ GESCHICKLICHKEIT ;; Sie ist zwar nicht groß und vielleicht auch nicht immer die schnellste. Doch Kiyoshi ist geschickt. Sie kann gut mit ihren Waffen um gehen und wenn es noch einen Platz an ihrem Körper gegeben hätte, hätte sie sich noch eine weitere Waffe zu gelegt und gemeistert.
∇ SCHLEICHEN ;; Doch nicht nur geschickt mit den Waffen ist sie. Auch kann sie klasse schleichen. Es ist für sie ein leichtestes, wie ein Adler plötzlich aus dem nichts auf zu tauchen und andere zu verletzten. Sie schafft es aber auch, einfach so zu verschwinden. Ohne einen Ton hinter sich zu lassen taucht sie auf und verschwindet auch wieder.
∇ KÖRPERKRAFT ;; Es ist nicht gerade bemerkenswert. Denn wohl viele sind Stärker als sie. Doch nicht alle. Für ihre Größe musste Kiyoshi sich etwas anderes einfallen lassen und nur Ausdauer war nichts. Also hatte sie sich überlegt stärker zu werden. So hat sie ihre Muskeln trainiert und war eine sehr kräftige Frau zu werden.

Schwächen:
∇ SPRINTEN ;; Weil sie sich auf Ausdauer fest gelegt hatte, kann Kiyoshi nicht vernünftig Sprinten. Anders als so manch eine andere, kann sie nicht ganz schnell auf höhere Geschwindigkeiten kommen. Bei einem Sprint würde sie definitiv verlieren.
∇ GEDULD ;; Geduld war noch nie eine Stärke von ihr gewesen. Sie hatte schon immer einen kurzen Faden gehabt und der würde sich wohl auch nie wirklich bessern. Eines Tages würde sie wohl diese Ungeduld das Leben kosten.
∇ KÖRPERGRÖßE ;; Es war nicht leicht als kleines Mädchen. Da sie weiblich war, wurde sie wohl nicht so sehr verspottet, wie die männlichen. Doch es wirkte sich auf ihre Kraft aus. Sie war nicht so stark wie andere und wenn sie schnell sein wollte musste sie mehr Energie dazu aufwenden. Wenn sie zwei Schritte tat, hatten andere einen getan. Auf die Art sind nicht alle Stärken vergleichbar mit anderen.
∇ EIGENE MAGIE ;; Kiyoshi hatte nie eine eigene Magie. So nannte sie es immer. Denn die Magie, die sie besaß kontrollierte sie nicht direkt. Sie konnte zwar ihre Seelenwesen beschwören, doch diese Wesen hatten ihr eigenes Bewusstsein und taten mit der Magie was sie wollten. Kiyoshi konnte sie niemals bewegen wie eine Puppe und das würde sie auch niemals wollen.
∇ KALTHERZIG ;; Nicht alle kommen direkt damit klar und sofort sichtbar ist diese Schwäche auch nicht. Doch Kiyoshi empfindet nicht viel für andere. Sie hat kein Problem damit andere im Stich zu lassen, wenn diese nicht gerade wichtig für ihre Pläne sind. Als Person zum trösten ist sie dazu ganz und gar nicht geeignet.
∇ SEELENWESEN ;; So stark diese Wesen auch sind und Kiyoshi einen großen Angriffs- und Verteidigungspunkt geben, sind sie auch eine ziemliche Schwäche für die Magierin. Mit bestimmten Zaubern kann man die Magie von ihr Blockieren, so dass die Wesen draußen bleiben und nicht verschwinden können. Sollte man dann sie von Kiyoshi trennen oder ihnen erheblichen Schaden zu fügen ist es das ende für Kiyoshi.

Perönlichkeit:
Masochistisch | Sadistisch | Frohnatur | kaltherzig | Rücksichtslos | misstrauisch | redseelig | Abenteuerlustig | manchmal verpeilt | arrogant | sarkastisch | frech | launisch | ungeduldig | impulsiv | stur

Es ist ein ganz spezieller. Ein wohl verdorbener und böser mit einer eiskalten Seele, aber einem wohl der wärmsten Persönlichkeiten die man trifft. Kiyoshi ist eine ganz besondere Dame und das nicht nur weil sie eine Masochistin und auch Sadistin ist. Das wohl auffälligste Merkmal ihrer finsteren Seite ist die Vorliebe für Schmerzen. Dabei ist es ihr ganz egal ob Schmerzen andere haben oder sie selbst. Es muss jedoch nicht einmal ein Schmerz sein. So kann es auch ein einfaches leiden sein. Ihr kaltes Herz verschluckt dabei alles und gefriert es, um es anderen auf Ewig zeigen zu können, was eigentlich in ihr steckt. Denn so rücksichtslos sie ist, ist es ein leichte für sie zu hintergehen und betrügen. Dabei denkt sie nur an sich und nutzt alles zu ihrem Vorteil. Stur verfolgt sie ihre Ziele und lässt sich nicht einmal von ihrem impulsiven Charakter davon abbringen eine Sache zu verfolgen. Auch ihre Launen können sie daran nicht hindern einem anderen den Tod zu wünschen.
Aber das ist nicht das wohl faszinierendste an ihr. Was einige schon den Tod gebracht hat ist ihre eher niedliche Seite. Anders als jeder typische Bösewicht ist sie nicht direkt abweisend oder kalt. Dies ist sie auf eine warme und fröhliche Art. Kiyoshi ist eine ziemliche Frohnatur, die sich nicht oft von ihrem Lächeln abbringen lässt. Natürlich hat auch sie ihre depressiven Momente, doch niemals lässt sie sich davon unter bringen. Mit vielen Worten und breiten Grinsen verdeckt sie das Misstrauen, dass sie jedem entgegen bringt. Mit einem offenen Charakter und Sarkasmus schleicht sie sich gerne mal schnell in die Herzen der anderen. Es ist ihr in die Wiege gelegt ein wenig süß auf einige zu wirken. So tut sie all dies nicht immer absichtlich. Manchmal hat sie jedoch ziemlich Spaß daran, denn frech und ein klein wenig gemein ist schließlich jeder Bösewicht. Aber auch arrogant und ungeduldig ist ein typisches Zeichen von ihr und der finsteren Seite in dem sonst so großen Sonnenschein. Sie ist nicht hochgradig Arrogant, doch oft genug ist sie es gerne mal, da niemand besser ist als Kiyoshi.

"A danger foreseen is a
danger avoided."




Zuletzt von Calypto am Mi Jun 01, 2016 6:38 pm bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen http://wdb-rpg.forumieren.com/
©Yukine
Do Mai 26, 2016 8:43 pm
Admin
Charakterzitat :
Why do I still feel these physical things even though I'm already dead?
Meine Charaktere :
SHIHAI IKUYO | ♀
Herrscherin | Arenaleiterin

MEIYO KYOGI | ♀
Schulsprecherin | Tokoyami
Anzahl der Beiträge :
572
Anmeldedatum :
02.02.16
Alter :
14

Gib Bescheid, sobald du deinen Charakter fertig hast.



Benutzerprofil anzeigen http://majutsu.forumieren.com/
©Yukine
Mi Jun 01, 2016 9:58 pm
Admin
Charakterzitat :
Why do I still feel these physical things even though I'm already dead?
Meine Charaktere :
SHIHAI IKUYO | ♀
Herrscherin | Arenaleiterin

MEIYO KYOGI | ♀
Schulsprecherin | Tokoyami
Anzahl der Beiträge :
572
Anmeldedatum :
02.02.16
Alter :
14




Benutzerprofil anzeigen http://majutsu.forumieren.com/
©Gesponserte Inhalte


 Ähnliche Themen

-
» Der Flügel der Finsternis» Consaya- Göttliches Erbe» Spielerliste (weiblich / männlich) + Kontaktdaten» Aufräumen - "Eigene und andere Rollenspiele"» Real Life RPG ~NEW~
Seite 1 von 1


魔術の戦い | Majutsu no tatakai :: 
Join our magic-school
 :: Tokoyami