Neuste Themen

» Wir sind umgezogen!
Sa Apr 22, 2017 4:42 pm von Yukine

» [Anfrage] Tamashii no Utsuri - Naruto RPG
Mi Feb 22, 2017 3:33 pm von Gast

» Der Mond geht unter
Mo Feb 20, 2017 7:54 pm von Mond

» Reiko vs. Tokoyami
So Feb 12, 2017 7:57 pm von Mond

» Naruto - Before the Hero came
Sa Feb 11, 2017 11:01 pm von Gast

» Blick in die nahe Zukunft
Sa Feb 04, 2017 8:25 pm von Fremder

» Neuigkeiten aus Zesniae
So Jan 22, 2017 3:24 pm von Gast

» Neuerungen bei den Gesuchen
Sa Jan 21, 2017 2:16 pm von Fremder

» Neustart & AC
Sa Jan 21, 2017 8:55 am von Yukine


 Owari no Seraph

©KrulT.
Di Jun 07, 2016 1:55 pm
Gast




“ Owari no Seraph”


Storyline
Ein Virus, der auf die Menschheit losgelassen wurde und er tausende Tote gefordert hat, richtete 2012 großes Chaos an. Menschen, welche über 13 Jahre alt waren, hatten keine Chance zu überleben. Ohne jede Vorwahrung fielen sie um und starben. Kinder mussten schnell Erwachsen werden und auf der Hut sein. Viele Kinder wurden, nachdem Vampire in die Städte kamen, verschleppt und mussten denen Vampiren ihr Blut geben. So kam es dazu, dass viele Kinder für die Vampire nur ein billiges Vieh wurden und keine andere Bedeutung hatten. Sie hatten eben keine Chance sich dagegen zu wehren. Viele konnten sich zwar auch vor den Vampiren verstecken, aber paar traf es dennoch. Eine dunkle Zeit trat ins Land und so war es auf der gesamten Welt gewesen.

Während die Kinder, welche bei den Vampiren, versklavt wurden, ging es denen die auf der Oberfläche sich befanden selbst nicht so gut. Oft mussten sie sich zur Wehr setzen und gegen eigenartige Monster kämpfen, die nach dem Virus aufgetaucht waren. Eine Armee, welche unter anderem von der Hiragi Familie gegründet wurde, bildete die Kinder mit der Zeit aus. Sie baute die Städte so gut es ging wieder auf und kämpften gegen die Vampire und andere Monster. Sie benutzten dafür verfluchte Waffen, die jeweils ein Dämon beheimatet. Woher die jedoch gekommen sind, weiß wohl nur die Hiragi Familie.

Ein Junge, welcher damals von den Vampiren mit seiner gesamten "Familie" verschleppt wurde, musste mit ansehen, wie alle durch einen adeligen Vampir starben. Er war der Einzige, der flüchten konnte und wollte sich daraufhin an den Vampiren rächen. Sein einziger Gedanke war es, seine Familie zu rächen. Doch er wusste nicht, dass einer gerettet wurde. Gut, er war kein Mensch mehr, weil er von der Vampirkönigin verwandelt wurde, aber irgendwann traf er auf diesen. Mikaela, der zum Vampir wurde, traf auf Yuichiro, der Junge der geflüchtet war, und wollte ihn vor den Menschen Beschützen. Dennoch musste er auch akzeptieren, dass Yuichiro eine neue Familie gefunden hatte. Nach dieser Schlacht waren sie wieder vereint, Mika und Yuu, doch das Glück blieb nicht von langer Dauer, denn schon das nächste Abenteuer steht vor der Tür und die beiden müssen sich wieder Tschüss sagen.



Wer sind wir

Hallo wir sind das Owari no Seraph Forum und seitdem 27. Mai 2016 existieren wir. Wir sind ein FSK 16 Forum mit einem separaten FSK 18 Bereich, welchen man nur mit Kontrolle betreten kann. Unsere Genre ist Anime - Fantasie - Actiondrama und spielt nach der 1. Staffel, jedoch mit eigener Fortsetzung.

Team

Krul Tepes (Gründerin)
Mikaela Hyakuya (Admina)
Yuichiro Hyakuya (Admina)

Quicklinks.

» Forum
» Regeln
» Vergebene Avatare
» Gesuchte Avatare
» Hintergrundwissen
» Support
» Unser Gastaccount
» Partnerbereich

Button





 Ähnliche Themen

-
» Seraph Academy
Seite 1 von 1


魔術の戦い | Majutsu no tatakai :: 
Other dimensions
 :: 
Partnerbereich