Neuste Themen

» Wir sind umgezogen!
Sa Apr 22, 2017 4:42 pm von Yukine

» [Anfrage] Tamashii no Utsuri - Naruto RPG
Mi Feb 22, 2017 3:33 pm von Gast

» Der Mond geht unter
Mo Feb 20, 2017 7:54 pm von Mond

» Reiko vs. Tokoyami
So Feb 12, 2017 7:57 pm von Mond

» Naruto - Before the Hero came
Sa Feb 11, 2017 11:01 pm von Gast

» Blick in die nahe Zukunft
Sa Feb 04, 2017 8:25 pm von Fremder

» Neuigkeiten aus Zesniae
So Jan 22, 2017 3:24 pm von Gast

» Neuerungen bei den Gesuchen
Sa Jan 21, 2017 2:16 pm von Fremder

» Neustart & AC
Sa Jan 21, 2017 8:55 am von Yukine


 Das Sportgelände | Tokoyami

©Yukine
Mi Mai 25, 2016 6:53 pm
avatar
Admin
Charakterzitat :
Why do I still feel these physical things even though I'm already dead?
Meine Charaktere :
SHIHAI IKUYO | ♀
Herrscherin | Arenaleiterin

MEIYO KYOGI | ♀
Schulsprecherin | Tokoyami
Anzahl der Beiträge :
573
Anmeldedatum :
02.02.16
Alter :
15

Das Sportgelände

Das Sportgelände ist eine große Reichweite, bei der man einen Jogging-Platz hat und auch verschiedene Sportgeräte zur Verfügung stehen. Hier kann man sich frei aufhalten und in seiner Freizeit trainieren. Das Sportgelände ist auch als Pausenplatz geeignet und hier wird auch der Sportunterricht geführt.



Benutzerprofil anzeigen http://majutsu.forumieren.com/
©Kuro
Do Mai 26, 2016 3:18 pm
avatar
Charakterzitat :
I don´t need my eyes to fight back! I only need sharp instincts and a good knife
Meine Charaktere :
Kuro - noch in bearbeitung
Anzahl der Beiträge :
14
Anmeldedatum :
18.05.16
Alter :
21

First Post

Seraphina Pixes

Schon vor Sonnenaufgang war die 19- Jährige Schülerin wach gwesen und hatte ratlos auf ihrem Bett gesessen.. Es war 5 uhr Morgens gewesen. Eindeutig zu früh für ein Mädchen zum aufstehen aber schlafen hatte sie nun auch nicht mehr können. Gedanken an den bevorstehenden Tag hatten sie beschäftigt und auch die anderen Schüler, wie sie wohl waren?. Bis kanpp 7 Uhr hatte das hellharige Mädchen auf ihrem Bett gesessen ehe sie aufgestanden war und sich frische Kleidung angelegt hatte. Zum Schluss hatte sie sich ihre Kette mit dem Kreuz um den Hals gelegt ehe sie sich nach draußen aufgemacht hatte um zum Sportgelände zu gehen.
Eine Halbestunde später hatte sie das Gelände erreicht und sich damit beschäftigt einige der Sportgeräte zu testen. Es war nun schon 8 Uhr und noch immer trainierte sie. Auch verwendete sie ihr Sichel Schwert welches sie stehts bei sich trug und attakierte damit einen Holzmasten, alledings traf sie das Holz immer genau so das sie es nicht beschädigen konnte. Sie drehte sich und sprang in verschiedene Positionen. Nachdem sie genug von ihrem einheitlichen Morgentraining mit der Klinge gehabt hatte steckte sie diese wieder weg und schnaufte ein wenig aus. Allzu anstrengend war es ja nicht aber da sie noch nichts gegessen hatte fehlte es ihr trozdem an genügend Kraft.
Zum Schluss bevor sie Schluss machen wollte führte sie noch ein paar übungen mit Magie durch. Da sie allerdings nicht mehr so viel Kraft hatte wurde die Magie auch nicht allzu groß.
Schlussendlich war sie fertig mit ihren Übungen die sie Morgendlich täglich wiederholte. Sie nannte sie auch Rituale. Fertig von dem Training beschloss sie nun etwas essbares zu sich zu nehmen. Dabei hoffte sie die Cafetaria würde noch leer sein.
Gt: Cafetaria

Benutzerprofil anzeigen
Seite 1 von 1


魔術の戦い | Majutsu no tatakai :: 
The roleplay game
 :: 
Tokoyami